Kai Grasmück, Inhaber des REWE-Marktes in den Dalberghöfen in Fulda, hatte die Idee, einen Weihnachtsbaum für das Hospiz St. Elisabeth zu spenden.

Vor dem REWE-Markt haben sich die genannten Personen nebeneinander aufgestellt. Den übergroßen Scheck halten sie in ihren Händen.

Das Bild zeigt von links: Dagmar Pfeffermann, Hospizleitung; Patrick Linn vom REWE-Markt Grasmück und Ansgar Erb, Geschäftsführer

Gleichzeitig konnten die Kunden des Marktes einen Baumschmuck aussuchen, gegen eine Spende kaufen und den Weihnachtsbaum damit dekorieren. Der festlich geschmückte Baum wurde vor dem Fest an das Hospiz übergeben und erfreute an den Feiertagen alle Gäste, Angehörige und Besucher.

Insgesamt spendeten die Kunden des REWE-Marktes 500 Euro, die in diesen Tagen an die Leitung und den Geschäftsführer des Hospizes übergeben wurden.